Schriftgröße:

Lebenshilfe-Hannover-Logo-weiss

.

FSJ Wohnen Linden Diesen Text vorlesen lassen

Hilfe im Lebensalltag

Die drei Häuser des Wohnstättenverbundes (Hohe Straße, Weberhäuser, Von-Alten-Allee) liegen mitten im lebendigen Stadtteil Linden. Wenn unsere Bewohner/-innen von ihrer Arbeit nach Hause kommen, unterstützen wir sie in ihrem Privatleben, ihren Interessen und den häuslichen Aufgaben. Dies umfasst auch ein Angebot an Freizeitaktivitäten für große und kleine Gruppen, innerhalb und außerhalb unserer Häuser.

Freiwilligendienstleistende werden in einer Betreuungsgruppe von etwa 12 Erwachsenen mit geistiger Behinderung eingesetzt. Die Haupttätigkeit besteht darin, den ihnen anvertrauten Menschen Hilfestellungen im lebenspraktischen Bereich sowie im Freizeitsektor zukommen zu lassen. Dazu gehören:

  • Begleitung und Motivation der Bewohner/-innen zur Teilnahme an den tagesstrukturieren-den Maßnahmen
  • Begleitung bei der Durchführung von Freizeitmaßnahmen
  • Übernahme von kleineren hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

 

Um eine größtmögliche Eingebundenheit sicherzustellen, nehmen die Freiwilligen auch an den Übergabegesprächen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Schichtwechsel teil.

Bewerberinnen und Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Weitere Auskünfte geben:

Uwe Behlke

Telefon: (05 11) 44 18 68/(05 11) 44 36 92

von-alten-allee@lebenshilfe-hannover.de
hohe-strasse@lebenshilfe-hannover.de

 

Wohnstätten
Von-Alten-Allee 8
Hohe Straße 8
30449 Hannover

www.lebenshilfe-hannover.de

 

Wolfgang Heitmann

Telefon: (05 11) 44 33 89

weberhaeuser@lebenshilfe-hannover.de

Wohnstätte Weberhäuser
Weberstraße 8/10 u. 21
30449 Hannover

www.lebenshilfe-hannover.de

.

xxnoxx_zaehler