Schriftgröße:

Lebenshilfe-Hannover-Logo-weiss

.

Datenschutzhinweise Diesen Text vorlesen lassen

Wir begrüßen Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Web-Seite und freuen uns über Ihr Interesse. Um Ihnen ein gutes Gefühl im Hinblick auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu geben, machen wir für Sie transparent, was mit den anfallenden Daten geschieht und welche Sicherheitsmaßnahmen unsererseits getroffen werden.

 

Außerdem werden Sie informiert über Ihre gesetzlich festgelegten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten.

 

Persönliche Daten

 

Beim Besuch unserer Web-Seiten benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten von Ihnen. Lediglich Informationen über den Namen Ihres Internet Service Providers und über die Webseiten, die Sie bei uns aufrufen, nehmen wir zur Kenntnis, Dabei bleiben Sie als Internet-Nutzer jedoch anonym, da wir diese Informationen nur zu statistischen Zwecken auswerten (z. B. Anzahl der Aufrufe für die einzelnen Web-Seiten).

 

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage, Kontaktaufnahme per Kontaktformular (Beratung, Information, Leistungen etc.) angeben.

 

Derzeit werden die Daten noch unverschlüsselt übertragen, sodass die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch unbefugte Dritte diese Daten auf Ihrem Übertragungsweg lesen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. Briefpost oder Telefax), die mehr Sicherheit bieten als E-Mail.

 

Cookies

 

Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Wir setzen keine Cookies ein.

 

Nutzerprofile/Einstellungen

 

Nutzerprofile unter Verwendung von Pseudonymen werden nicht angelegt. Falls wir künftig beabsichtigen, solche Nutzerprofile anzulegen, werden wir Sie rechtzeitig nach Aufruf unserer Web-Seite über unser Vorhaben informieren, sodass Sie die Möglichkeit haben, dem zu widersprechen. Dann werden wir selbstverständlich Ihren Wunsch berücksichtigen und für Sie kein solches Profil anlegen.

 

Daten für Beratungs-, Werbe- oder Marktforschungszwecke werden wir nur dann erheben, verarbeiten oder nutzen, wenn Sie uns vorher die Einwilligung dazu gegeben haben. Selbstverständlich können Sie eine einmal gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten/Zweckbindung

 

Alle personenbezogenen Daten, die wir im Zuge der Nutzung unserer Web-Seite von Ihnen erfahren, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis/Auskunftsrecht

 

In einem vor Ort vorgehaltenen öffentlichen Verfahrensverzeichnis erhalten Sie (gem. § 4e Bundesdatenschutzgesetz) einen allgemeinen Überblick darüber, über welche Personengruppen und zu welchem Zweck unser Unternehmen Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt und an wen solche Daten weitergegeben werden.

 

Auf Antrag können wir Ihnen auch schriftlich mitteilen, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind.

 

Sicherheitsgrundsätze

 

Um die bei uns gespeicherten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Der Sicherheitslevel wird in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.

 

Bei Fragen zu unseren Datenschutzhinweisen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

MERENTIS DataSec

Frau Larissa Schwarz
Telefon0421 / 238 04- 0
Telefax0421 / 238 04- 10
E-Maillschwarz@merentis.com
.

xxnoxx_zaehler